Öffentliches Finanzmangement

Die deutsche Entwicklungszusammenarbeit unterstützt die malawische Regierung sektorübergreifend bei der Verbesserung der Öffentlichen Finanzmanagements. Ziel der deutschen Entwicklungszusammenarbeit ist es, dass die zentralen Akteure im öffentlichen Finanzsystem (v.a. Finanz- und Planungsministerium und Rechnungshof) effektiver, rechenschaftspflichtiger und transparenter arbeiten, damit Korruption und Unterschlagung von öffentlichen Mitteln eingedämmt werden. 

Das deutsche Engagement umfasst unter anderem Unterstützung bei

  • Haushaltsplanung und Vorhersage von Haushaltsdaten;
  • Ausgaben- und Einnahmenüberwachung sowie Barmittelsteuerung;
  • Interner und externer Kontrolle und Rechnungsprüfung des Budgets;
  • Verbesserung von Einnahmen durch Steuern und Abgaben;
  • Stärkung der zivilgesellschaftlichen und parlamentarischen Kontrollfunktion.

Informationspapier zu öffentlichem Finanzmanagement (englisch) [pdf, 871.4k]

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schwerpunkte der deutschen bilateralen Zusammenarbeit im Überblick

Öffentliches Finanzmangement

German Culture Day

Informationspapier zur Entwicklungszusammenarbeit in Malawi im Überblick (englisch)